Die Ausschreibung für den Crocodiles Cup 2020 ist jetzt online -  DEUTSCH / ENGLISH

Erster Test nach den Ferien gelungen!

10.09.2019

Nach den langen Sommerferien stand in Garbsen mit dem traditionellen Teufelturnier für 20 Kämpfer der U12, U15 und U18 der erste Formtest an. Die Osnabrücker Judoka konnten zahlreiche Medaillen mit nach Hause bringen.

Gold: Moritz Lauxtermann, Lilian Bücker, Daniel Gergert und Thore Meyer
Silber: Julius Funke, Finje Froh, Ole Schmidt, Julia King, Alex Babendererde, Thorge Klöcker und Finn Luka Reddig
Bronze: Philo Wennmacher, Leon Xijia Yang und Thilo Meyer.

Fotos: Sven Reddig


    
Thore Meyer mit Gegner


Daniel Gergert


Lilian Bücker


Achterbahn und Medaillen zum Abschluss vor den Sommerferien!

02.07.2019

Am letzten Wochenende vor den Sommerferien machte sich eine 15köpfige Gruppe aus Osnabrück mit zwei Bullis auf den Weg gen Süden.
Am Samstag stand Achterbahn fahren im Europa-Park in Rust auf dem Plan. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Adrenalinspiegel erst mal in die Höhe gepushed.
Sonntag gingen die Kids dann beim Internationalen Turnier im Glaspalast in Sindelfingen auf Medaillenjagd!
In der U13 siegte Lilian Bücker drei mal vorzeitig mit schönen Wurftechniken und strahlte dann vom obersten Treppchen mit Siegerpokal.
Daniel Gergert startete in der höheren Altersklasse U18 bis 43kg super ins Turnier! Nach zwei Siegen musste er sich im Finale jedoch dem diesjährigen DM-Dritten aus Bayern geschlagen geben und freute sich über Silber.
Philip Drexler feierte heute seinen Einstand in der neuen Gewichtsklasse bis 60kg mit dem Gewinn der Bronzemedaille. Drei Mal besiegte er nach harten Kämpfen Kontrahenten aus den Niederlanden mit sehenswerten Techniken bevor er im Halbfinale nach gutem Start eine Wertung seines Schweizer Gegners hinnehmen musste. Um Bronze brauchte er gegen einen weiteren Schweizer dann allerdings gerade mal 16 Sekunden zum Sieg.
Auch Thore Meyer starte mit drei Siegen in der Klasse bis 50kg fulminant ins Turnier bevor er im Halbfinale von einem Niederländer auf Augenhöhe gestoppt wurde. Den anschließenden Bronzekampf gegen einen Franzosen konnte er mit einer Würgetechnik für sich entscheiden!


    
Lilian Bücker mit Siegerpokal (Foto Teja Ahlmeyer)


Philip Drexler bei seinem Bronze-Wurf (Foto VFL Sindelfingen)


Gruppe vorm Europapark (Foto Sven Reddig)


Bückers ganz oben bei der Norddeutschen!

23.06.2019

Zwei Mal Gold, ein Mal Silber und zwei Mal Bronze gab es für die Crocodiles bei der Norddeutschen Meisterschaft der U15 in Bremen. Allen voran überzeugten die Geschwister Lilian und Vincent Bücker mit dem Titelgewinn!
Vincent siegte in der Klasse bis 46kg vier mal vorzeitig. Lilian reichten bis 33kg schon drei souveräne Siege für die Goldmedaille.
In der Klasse bis50 kg freute sich Thilo Meyer über die Vizemeisterschaft. In der gleichen Klasse konnte Alex Babendererde die Bronzemedaille gewinnen. Dies gelang auch Daniel Gergert bis 43kg. Fünf Medaillen bei 9 Startern sind ein respektables Ergebnis für die U15er aus Osnabrück.


    
v.l. Daniel Gergert, Vincent Bücker


v.l. Thilo Meyer, Alexander Babendererde


Lilian Bücker


Flevoland Open Tournament in Dronten/NED

22.06.2019

Das internationale Flevoland Open Tournament in Dronten/NED war heute Ziel der U18 der Crocodiles.
In der Klasse bis 55kg präsentierte sich Philip Drexler stark und holte sich mit vier schönen Ipponsiegen gegen einen Niederländer und drei Briten die Goldmedaille. Silber erkämpfte sich Neele Vocke im 70kg-Limit nach zwei vorzeitigen Siegen. Komplettiert wurde der Medaillensatz von Jean-Pierre Löwe der bis 81kg die Bronzemedaille beisteuerte.
Nach vier Siegen und zwei Niederlagen erreichte Finn Luka Reddig in der ungewohnten Gewichtsklasse bis 66kg Rang 5. Bis 57kg kam zudem Jule Vocke auf den 5. Platz. Lediglich Thore Meyer „verpennte“ buchstäblich seinen ersten Kampf und schied nach der Erstrundenniederlage aus.

V.l.n.r.: Neele Vocke, Jule Vocke, Thore Meyer, Finn Reddig, Philip Drexler, Jean-Pierre Löwe
Foto: Teja Ahlmeyer